Die Eröffnung der Ausstellung VIELFALT am Sonntag, den 4 Juli 2021  im Rahmen des großen Projektes KunstOrt Münsterland 2021 zog ca. 150  Besucher in die Galerie Münsterland.

Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten die Besucher die Beiträge der Redner:
Begrüßung: Waltraud Kleinsteinberg + Elsabeth Fellermann / Projektleitung KFM
Grußworte: Oliver Kellner / Bürgermeister der Stadt Emsdetten
Dotorhee Feller / Regierungspräsidentin + Schirmherrin des Projektes
Anneli Hegerfeld-Reckert / Vorsitzende des Kuratoriums der LWL Kulturstiftung
Einführung: Ingrid Raschke-Stuwe / Kuratorische Begleitung des Projektes 2021, Vorstand GML

Schnappschüsse vermitteln einen Blick in die Eröffnung. Die Fotos der künstlerischen Arbeiten erstellte Andreas Lechtape. Der begleitende Katalog und alle 3 Beileger, die immer die aktuelle Ausstellung (Münster, Dülmen, Emsdetten) dokumentieren, sind während der Öffnungszeiten erhältlich. Der 4 und letzte KunstOrt wird am 30.9.2021 im kult in Vreden eröffnet.